Selm im Kreis Unna

Kontaktinformationen

Norbert Zolda
Stadtmarketing
Tel.: 02592 69-240

Stadt Selm im Kreis Unna
Adenauerplatz 2
59379 Selm

Christian Jänsch
ADFC Selm
Tel.: 02592 62654

selm at stadtradeln.de

Die Stadt Selm im Kreis Unna nimmt vom 03. Juni bis 23. Juni 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Selm im Kreis Unna wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


308 RadlerInnen, davon 7 Mitglieder des Kommunalparlaments, haben sich bisher schon für das STADTRADELN in der Stadt Selm im Kreis Unna registriert.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Kreis Unna: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Kreis Unna: Kommune mit den meisten Radkilometern

Kreis Unna: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Sonderkategorien

Schulen: Teamergebnisse - Absolut

Schulen: Teamergebnisse - Relativ

Schulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulklassen: Teamergebnisse - Absolut

Schulklassen: Teamergebnisse - Relativ

Schulklassen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 0 aktiven TeilnehmerInnen in 56 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
0 km0 km0 km0 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
0,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO2


Information

BildErstmalig beteiligt sich die Stadt Selm an der bundesweiten Aktion STADTRADELN. Nun heißt es während des Aktionszeitraums vom 3. bis zum 23. Juni 2017 - und natürlich auch darüber hinaus - möglichst viele Kilometer klimafreundlich mit dem Fahrrad zurück zu legen. Gemeinsam sammeln wir Radkilometer und radlen deutschlandweit gegen andere Städte und Gemeinden.

Teilnehmen können alle, die in Selm wohnen, arbeiten, eine Schule besuchen oder einem Verein angehören. Nun heißt es, rauf auf's Rad und gemeinsam für Selm, das Klima und die eigenen Gesundheit in die Pedale treten!

Die Anmeldung erfolgt über diese Seite und ist kinderleicht. Entweder ein eigenes Team gründen, zum Beispiel der Sportverein oder die Nachbarschaft, oder einem bestehenden Team anschließen und losradeln. Egal ob die Fahrt zur Schule, zur Arbeit, zum Einkaufen oder die entspannte Freizeittour, und egal ob die Kilometer in Selm, in Olfen oder im Urlaub im Ausland geradelt werden - jeder Kilometer zählt!
Die gefahrenen Kilometer können dann im Radelkalender eingetragen werden. Dem offenen Team Selm können sich alle anschließen, die einfach so mitradeln möchten.

Tolle Preise zu gewinnen
Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden verschiedene Sachpreise verlost.
Außerdem gibt es in Selm Preise in folgenden Kategorien zu gewinnen:

  • die beste Einzelradlerin oder der beste Einzelradler gewinnt 200,- Euro
  • an jeder Schule gewinnt die Klasse mit den meisten Gesamtkilometern 150,- Euro
  • das beste Team mit den meisten Gesamtkilometern gewinnt 250,- Euro
  • die fahrradaktivste Familie mit den meisten Kilometern pro Teilnehmerin/Teilnehmer gewinnt 100,- Euro. Dieser Preis wird durch die AOK zur Verfügung gestellt.


  • Kreisweit gibt es weitere Preise, für alle die beim STADTRADELN 2017 in die Pedale treten, zu gewinnen:

    AOK-Aktion "Aufsteigen - Mitradeln - Gewinnen"
    Als STADTRADELN-Partner im Kreis Unna lädt die AOK alle Teilnehmerinnen ein, nicht nur "normaler STADTRADLER" zu sein. Wer in den drei Aktionswochen an einer STADTRADELN-Tour im Kreis Unna teilnimmt und sich das bestätigen lässt kann etwas gewinnen.
    Unter allen Aktiven verlost die AOK einen Gutschein für eine Fahrradreise im Wert von 250€ sowie zwei Sportartikel-Gutscheine im Wert von 75€ bzw. 50€.
    Teilnahmekarten gibt es
  • in den AOK-Kundencentern
  • beim ADFC sowie
  • bei jeder STADTRADELN-Tour vor Ort.

  • ADFC-Schätzspiel
    Dieses Jahr nehmen erstmals alle zehn Städte und Gemeinden des Kreises Unna gemeinsam am STADTRADELN teil. Der ADFC-Kreisverband Unna veranstaltet dazu ein Schätzspiel. Die Preisfrage dabei lautet: Wie viele Kilometer legen alle STADTRADLER im Kreis Unna während des Aktionszeitraumes zurück?

    1. Preis: Ein Fahrradnavigationsgerät
    2. Preis: Ein Wertgutschein der Radstation in Höhe von 25€ und eine goldene Klingel.
    3. Preis: Eine goldene Klingel und ein Wertgutschein der Radstation in Höhe von 25€.

    Der letztmögliche Abgabetermin ist der 12.06.2017. Wer teilnehmen möchte gibt seinen Tipp unter http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-unna/stadtradeln-2017/stadtradeln-schaetzspiel.html ab.


    Aktueller Anmeldestand im Kreis Unna
    Die aktuellen Anmeldezahlen aus dem gesamten Kreisgebiet sind im Bild zu sehen. Selm macht sich bisher nicht schlecht, aber wir können noch mehr!


    Termine und Hinweise

    Am 17.05.2017 findet um 18.30 Uhr im Selmer Bürgerhaus eine Informationsveranstaltung zum STADTRADELN statt, auf der alle noch offenen Fragen geklärt werden können.

    Tourenkalender

    Während des STADTRADELNS bietet der ADFC Selm eine Vielzahl von spannenden Radtouren an. Alle Radlerinnen und Radler sind herzlich eingeladen, an den Touren teilzunehmen.

    Eröffnungstour STADTRADELN Selm
    Rund um Selm zum Ternscher See
    Samstag, 03.06.2017 | 10.00 Uhr | Bürgerhaus Selm
    Tourenleiter: Christian Jänsch
    ca. 35 km | Rundkurs | Tourenrad / E-Bike

    Zur Ruine Hohensyburg
    Mittelalterliche Burganlage über der Ruhr
    Sonntag, 04.06.2017 | 09.00 Uhr | Amtshaus Bork
    Tourenleiter: André Medzech
    ca. 95 km | 667 Höhenmeter | Rundkurs | Tourenrad / E-Bike

    Rund um die Nachbarstadt Werne
    Zwischen Münsterland und Lippe
    Montag, 05.06.2017 | 10.00 Uhr | Amtshaus Bork
    Tourenleiter: Christian Jänsch
    ca. 60 km | Rundkurs | Tourenrad / E-Bike

    Bewegte Schule I
    Schüler machen Kilometer
    Mittwoch, 07.06.2017 bis Freitag, 09.06.2017
    Marktplatz Selm | 10.00 Uhr | Leitung: ADFC Selm

    Von Enschede bis nach Selm
    HIn mit dem Zug - zurück mit dem Rad
    Samstag, 07.06.2017 | 07.00 Uhr | Bahnhof Selm-Beifang
    Tourenleiter: Christian Jänsch
    ca. 100 km | Einwegstrecke | Tourenrad / E-Bike
    Anmeldung unter 02592 / 62654 bis zum 08.06.2017
    Fahrkosten: 15 Euro

    Auf die Berghalde Großes Holz
    Beeindruckende Ausblicke von 148 Meter Höhe
    Sonntag, 11.06.2017 | 10.00 Uhr | Amtshaus Bork
    Tourenleiter: Christian Jänsch
    ca. 60 km | Rundkurs | Tourenrad / E-Bike

    Bewegte Schule II
    Schüler machen Kilometer
    Montag, 12.06.2017 bis Freitag, 16.06.2017
    Marktplatz Selm | 10.00 Uhr | Leitung: ADFC Selm

    Zum Phönix-See nach Dortmund
    Was gibt es neues am See?
    Donnerstag, 15.06.2017 | 10.00 Uhr | Amtshaus Bork
    Tourenleiter: André Medzech
    ca. 80 km | Rundkurs | Tourenrad / E-Bike

    Familienradtour einmal rund um Selm
    MIt Opa, Oma, Kind und Kegel
    Samstag, 17.06.2017 | 10.00 Uhr | Bürgerhaus Selm
    Tourenleiter: Christian Jänsch
    ca. 30 km | Rundkurs | Tourenrad / E-Bike / Kinderrad

    Bewegte Schule III
    Schüler machen Kilometer
    Montag, 19.06.2017 bis Freitag, 23.06.2017
    Marktplatz Selm | 10.00 Uhr | Leitung: ADFC Selm

    Abschlussveranstaltung STADTRADELN Selm
    MIt Siegerehrung
    Samstag, 08.07.2017 | 10.00 Uhr | Bürgerhaus Selm


    Grußwort

    BildLiebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Schülerinnen und Schüler,

    ob beruflich oder privat – das Fahrrad ist inzwischen fester Bestandteil unserer Mobilitätskultur und gerade auf kurzen Strecken meist das schnellste Verkehrsmittel. Es bringt uns ohne Stau und Parkplatznot zuverlässig und CO²-frei ans Ziel. Nebenbei hält uns das Rad fahren noch fit und in Form. Für Gegenwind und müde Knie gibt es mittlerweile E-Bikes und Pedelecs, die uns jederzeit mühelos dahingleiten lassen.

    Wegen all dieser Vorteile und nicht zuletzt weil es Spaß macht, rufen wir Sie im gesamten Stadtgebiet dazu auf, mit uns an der Aktion Stadtradeln teilzunehmen und zwischen dem 3. und 23. Juni so viele Fahrradkilometer wie möglich zu sammeln. Im Team macht das besonders viel Spaß und erhöht die Motivation, dran zu bleiben. Lassen wir das Auto einmal stehen und setzen ein Zeichen für den Klimaschutz und moderne Fortbewegung. Zeigen wir, was möglich ist, wenn eine ganze Stadt in die Pedale tritt.

    Ihr Bürgermeister Mario Löhr


    TeamkapitänInnen in Selm im Kreis Unna


    PhotoAndré Medzech

    Team: Radtouris

    Hömma: AUFGEBEN kannste bei der Post!
    Radfahren macht Spaß und am schönsten ist es in Gesellschaft zu radeln!
    In der Stadt kannst Du Dein Rad nahezu überall abstellen. Musst nicht nach mühseliger Parkplatzsuche, einen lästigen Fußweg zum eigentlichen Ziel hinlegen. Spritpreise steigen wieder? - Egal! Auch schön ist es in der Stadt an der Autoschlange vorbei zu cruisen und zu sehen, wie die Autofahrer ins Lenkrad beißen.
    Also mach mit und tritt in die Pedale.

    Bodo Hicking

    Team: PSV Bork Fussball

    Borker Fußballerinnen und Fußballer radeln gemeinsam zum Wohl unserer Umwelt!

    PhotoNorbert Zolda

    Team: Offenes Team - Selm im Kreis Unna

    Im offenen Team Selm sind alle ganz herzlich willkommen, die gerne mitradeln wollen, aber kein eigenes Team gründen möchten. Egal ob groß oder klein, ob Freizeitradler, Vielfahrer oder Neueinsteiger – alle können mitradlen.
    Uns geht es darum, Spaß am Radfahren zu haben, Gesundheit, Lebensqualität und noch mehr Radverkehr!

    PhotoChristian Jänsch

    Team: Team Bork

    Herzlich willkommen im Borker STADTRADEL-Team. Wir wollen gemeinsam etwas für unseren Stadtteil tun und mit viel Spaß gemeinsam ein gutes Ergebnis bei CO2-Einparung und Kilometerleistungerreichen. Das Team ist offen für alle Radler, die kein eigenes Team bilden wollen. Wir freuen uns auf alle Mitglieder und wissen, dass das Team mit den meisten geradelten Kilometern einen Preis gewinnt. Also, anmelden und rauf auf´s Rad!

    Richard-H. Terwolbeck

    Team: Stadtwerke Selm

    ...aus Spaß an der Freude...

    PhotoAnja Paechnatz

    Team: Offenes Team - Selm im Kreis Unna

    Im offenen Team Selm sind alle ganz herzlich willkommen, die gerne mitradeln wollen, aber kein eigenes Team gründen möchten. Egal ob groß oder klein, ob Freizeitradler, Vielfahrer oder Neueinsteiger – alle können mitradlen.
    Uns geht es darum, Spaß am Radfahren zu haben, Gesundheit, Lebensqualität und noch mehr Radverkehr!