Pfaffenhofen a. d. Ilm

Kontaktinformationen

Lena Weich
Tel.: 08441 78-178
pfaffenhofen at stadtradeln.de

Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm
Hauptplatz 18
85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm

Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm nimmt vom 08. Juli bis 28. Juli 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


215 RadlerInnen, davon 6 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 39.441 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 5.601 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,98-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 215 aktiven TeilnehmerInnen in 35 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
16.277 km20.620 km2.544 km39.441 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
2.311,4 kg CO22.928,0 kg CO2361,3 kg CO25.600,6 kg CO2


Information

Fahrrad-Schnitzeljagd
Radeln Sie in den drei Aktionswochen die vorgegebenen Fahrradrouten und beantworten hierzu die Fragen.

Für alle richtig beantworteten Fragen winken pro Route kleine Preise.

Teilnahmebedingung:
•Nur registrierte Teilnehmer beim Stadtradeln können teilnehmen.
•Die Teilnahme ist ab einer Route möglich
•Die Tour muss selbst mit dem Fahrrad abgefahren werden
•Der ausgefüllte Flyer muss bis zum 31.07.2017 in der Stadtverwaltung eingegangen sein.

Den Fragebogen finden Sie etwas weiter oben (über "Auswertung").

Die genauen Routen finden Sie unter:
https://www.gpsies.com/mapUser.do?username=StadtPAF


Termine und Hinweise

8. Juli
Startschuss ab 9.00 Uhr am Wochenmarkt
•Infostand der Stadt mit der Möglichkeit zur persönlichen Registrierung
•Infostand des ADFC mit Infos zu den Touren

Tages- und Nachttour des ADFC Pfaffenhofen
•Fahrt zum Volksmusikfest in Au
•Hügelige Fahrradtour (ca. 50 km)
•10.00 Uhr Abfahrt vor dem Rathaus
•21.00 Uhr Nachtrückfahrt nach Pfaffenhofen

12. Juli
Senioren-Tour des Seniorenbüros Pfaffenhofen
•13.00 Uhr Abfahrt am Sockerhof (Münchener Straße)
• Länge der Tour ca. 35 km
• Einkehr in Allershausen

Feierabend-Tour des ADFC Pfaffenhofen
•18.00 Uhr Abfahrt vor dem Rathaus
•Sportliche Radltour (ca. 30 km)

13. Juli
Feierabend-Tour des ADFC Pfaffenhofen
•18.30 Uhr Abfahrt vor dem Rathaus
•Gemütliche Radltour (ca. 20 km)

15. Juli
Aktionen am Wochenmarkt ab 9.00 Uhr
•Infostand der Stadt mit der Möglichkeit zur persönlichen Registrierung
•Infostand des ADFC mit Infos zu den Touren

Nachmittagstour des ADFC Pfaffenhofen
•Tour durch die Heimat des Hopfens
•Hügelige Fahrradtour (ca. 50 km)
•13.30 Uhr Abfahrt vor dem Rathaus

16. Juli
Tagestour des ADFC Pfaffenhofen
•Tour nach Ratzenhofen
•Hügelige Fahrradtour (ca. 90 km)
•9.00 Uhr Abfahrt vor dem Rathaus

19. Juli
Feierabend-Tour des ADFC Pfaffenhofen
•18.00 Uhr Abfahrt vor dem Rathaus
•Sportliche Radltour (ca. 30 km)

20. Juli
Feierabend-Tour des ADFC Pfaffenhofen
•18.30 Uhr Abfahrt vor dem Rathaus
•Gemütliche Radltour (ca. 20 km)

23. Juli
Kinder- und Familientour des ADFC Pfaffenhofen
•Vormittagstour zur Ilminsel bei Eschelbach
•Flache Fahrradtour (ca. 10 km)
•9.00 Uhr Abfahrt Parkplatz Biberlehrpfad
•Bade- und Brotzeitstopp an der Ilminsel bei Eschelbach

26. Juli
Feierabend-Tour des ADFC Pfaffenhofen
•18.00 Uhr Abfahrt vor dem Rathaus
•Sportliche Radltour (ca. 30 km)

27. Juli
Feierabend-Tour des ADFC Pfaffenhofen
•18.30 Uhr Abfahrt vor dem Rathaus
•Gemütliche Radltour (ca. 20 km)


Grußwort

BildLiebe Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener,

vor genau 200 Jahren wurde die „Laufmaschine“ von Karl Freiherr von Drais in Mannheim erfunden. Diese gilt als die Urform des Fahrrads.
Heute ist das Fahrrad weltweit das am meisten genutzte Transportmittel und ein zentrales Element für die Entwicklung einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Mobilität.

Die Stadt Pfaffenhofen beteiligt sich auch dieses Jahr wieder an der Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnis. Sie fragen sich, warum?
Fahrradfahren steht für freie Fahrt, reine Luft und lebenswerte Städte. Zudem ist Bewegung im Alltag der einfachste Weg, gesund und fit zu bleiben. Alltägliche Wege mit dem Fahrrad zu fahren statt mit dem Auto bedeutet Kalorien verbrennen, Stress abbauen, Muskeln aufbauen, aber auch leise und sparsam unterwegs zu sein. Sie sparen sich Zeit und Geld.

Das Stadtradeln ist als Wettbewerb konzipiert, sodass der Spaß und die Begeisterung für das Thema Fahrrad im Vordergrund stehen. Mitmachen heißt es jetzt ganz konkret beim Stadtradeln 2017, und dazu lade ich Sie herzlich ein: Lassen Sie Ihr Auto so oft wie möglich stehen und benutzen Sie für die alltäglichen Wege – zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit – Ihr Fahrrad. Jeder geradelte Kilometer kommt der Aktion zu Gute.

Steigen Sie mit mir aufs Fahrrad und radeln Sie mit für den Klimaschutz und für unsere schöne Stadt Pfaffenhofen.

Also – auf die Sättel, fertig, los!

Ihr
Thomas Herker
Erster Bürgermeister


Presse

PAF und DU:
http://www.pafunddu.de/pfaffenhofen/buergerservice/stadtradeln-2017-pfaffenhofen-d10649.html

http://www.pafunddu.de/pfaffenhofen/buergerservice/wer-macht-mit-beim-stadtradeln-am-8-juli-startet-die-dritte-runde-d10656.html

http://www.pafunddu.de/pfaffenhofen/buergerservice/aktion-stadtradeln-laeuft-weitere-teilnehmer-willkommen-d10707.html

Donaukurier:
http://www.donaukurier.de/lokales/pfaffenhofen/Auf-die-Drahtesel-fertig-los;art600,3452775

http://www.donaukurier.de/lokales/pfaffenhofen/Pfaffenhofen-Schnitzeljagd-auf-zwei-Raedern;art600,3456259

Pfaffenhofen-Today:
https://pfaffenhofen-today.de/39114-stadtradeln-2017?highlight=WyJzdGFkdHJhZGVsbiJd

INTV:
https://www.intv.de/mediathek/video/auftakt-stadtradeln-in-pfaffenhofen/

https://www.intv.de/auftakt-stadtradeln-in-pfaffenhofen-174751/


Lokale Partner und Unterstützer


Seniorenbüro Pfaffenhofen
ADFC Pfaffenhofen
AOK Bayern