Nettetal im Kreis Viersen

Kontaktinformationen

Yvonne Friedrich
Klimaschutzmanagerin

Tel.: 02153 8988310
nettetal at stadtradeln.de

Stadt Nettetal im Kreis Viersen
Doerkesplatz 11
41334 Nettetal

Die Stadt Nettetal im Kreis Viersen nahm vom 10. Juni bis 30. Juni 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Nettetal im Kreis Viersen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


223 RadlerInnen, davon 5 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 46.304 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 6.575 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 1,16-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Kreis Viersen: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Kreis Viersen: Kommune mit den meisten Radkilometern

Kreis Viersen: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Absolut

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Relativ

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Vereine/Verbände: Teamergebnisse - Absolut

Vereine/Verbände: Teamergebnisse - Relativ

Vereine/Verbände: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 223 aktiven TeilnehmerInnen in 14 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
16.253 km14.010 km16.041 km46.304 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
2.308,0 kg CO21.989,4 kg CO22.277,9 kg CO26.575,2 kg CO2


Information

STADTRADELN – Nettetal macht mit
Die Stadt Nettetal nimmt in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam mit den acht Nachbarkommunen aus dem Kreis Viersen an der bundesweiten Kampagne Stadtradeln teil.
Als Aktionszeitraum für den Kreis Viersen wurde die Zeit vom 10.6.2017 bis zum 30.6.2017 festgelegt. Innerhalb dieses 21-tägigen Aktionszeitraums sind alle Nettetaler BürgerInnen, KommunalpolitikerInnen, SchülerInnen, Vereine und Unternehmen aufgerufen, Teams zu bilden und möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurück zu legen - ob beruflich oder privat spielt dabei keine Rolle! Während des Aktionszeitraums sucht die Stadt Nettetal den oder die aktivsteN RadlerIn, die in den 21 Tagen die meisten Kilometer mit dem Fahrrad zurücklegt, als auch das aktivste Team. JedeR kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen.
Die Teilnahme lohnt sich aber auch für NettetalerInnen die vielleicht nicht so viele Kilometer sammeln können, weil der Arbeitsweg gar nicht so lang ist.

Die Stadtwerke Nettetal unterstützen die Kampagne Stadtradeln und packen eine attraktive Satteltasche mit Saunaartikeln und einer Platinkarte für den Saunapark Finlantis, die unter allen Teilnehmern verlost wird.

Also: Fahrrad fit machen und losradeln!

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Yvonne Friedrich


Grußwort

BildLiebe Nettetalerinnen und Nettetaler,

Nettetal bewegt Dich:

die Stadt Nettetal nimmt in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam mit den acht Nachbarkommunen aus dem Kreis Viersen an der bundesweiten Aktion Stadtradeln teil.
Die besondere Lage Nettetals schafft ideale Voraussetzungen für ausgedehnte Radtouren. Überwiegend flaches Gelände und ein großes Netz aus gut ausgebauten Rad- und Wirtschaftswegen machen Radfahren in Nettetal sehr attraktiv. Auf den zahlreichen touristischen Freizeitrouten im Stadtgebiet lässt sich dabei vieles entdecken. Radfahren soll aber nicht nur eine Freizeitaktivität sein. Wir wollen mit der Aktion mehr Menschen dazu motivieren, öfter mal das Auto stehen zu lassen und mehr Alltagsfahrten mit dem Fahrrad zu erledigen, egal ob zum Einkaufen, zur Arbeit oder zur Schule.

Für 21 Tage möchten wir zusammen mit Ihnen zeigen, dass Radfahren nicht nur Spaß macht und die Gesundheit fördert, sondern als klimafreundliches Fortbewegungsmittel im alltäglichen Leben eine ernstzunehmende Konkurrenz zum Auto darstellt.

Die Hälfte aller mit dem Auto zurückgelegten Strecken ist kürzer als fünf Kilometer – eine ideale Entfernung zum Radfahren, denn gerade auf kurzen Distanzen ist das Fahrrad das schnellste und kostengünstigste Verkehrsmittel. Mit dem Umstieg auf das Fahrrad schonen Sie zudem die Umwelt und tragen aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz bei. Gleichzeitig hilft jede und jeder Einzelne mit, Nettetal lebenswerter zu gestalten. Denn weniger Autos bedeuten mehr Lebensraum.

Die Förderung der Fahrradinfrastruktur hat in Nettetal einen besonderen Stellenwert. Wir setzen uns dafür ein, dass Radfahren für die Bürgerinnen und Bürger in Nettetal sicherer und komfortabler wird.

Melden Sie sich jetzt beim STADTRADELN an und radeln Sie Nettetal im Wettbewerb mit den anderen Kommunen auf den ersten Platz als „Fahrradaktivste Kommune im Kreis Viersen“!
Auf die Sattel, fertig, los.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen allen eine gute und unfallfreie Fahrt!


Christian Wagner

Bürgermeister der Stadt Nettetal


Presse

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/viersen/stadtradeln-erstmals-im-ganzen-kreis-viersen-aid-1.6846396
http://www.stadt-spiegel-viersen.de/staedte-gemeinden/nettetal/mit-dem-rad-durch-die-stadt-aid-1.6860263?utm_campaign=share&utm_medium=referral&utm_source=mail
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/nettetal/nettetal-ist-erstmals-beim-stadtradeln-dabei-aid-1.6875543
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/viersen/stadtradeln-beginnt-im-kreis-viersen-aid-1.6877734
http://www.extra-tipp-viersen.de/kreis/ja-8211-mir-san-mim-radl-da-8230-aid-1.6883679


TeamkapitänInnen in Nettetal im Kreis Viersen


PhotoGuido Gahlings

Team: Krankenhaus Nettetal

Die Aktion Stadtradeln hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich habe an meinem Arbeitsplatz, dem städt. Krankenhaus Nettetal, ein Krankenhaus-Team ins Leben gerufen und versucht, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Arbeitsbereichen für ein Mitmachen zu gewinnen. Im Laufe des Aktionszeitraums ist das Team auf insgesamt 57 Aktive angewachsen, was mich sehr gefreut hat. Anfangs verlief es etwas schleppend, aber dann wurde die Aktion immer mehr zum Selbstläufer. Fast täglich haben sich neue Interessenten bei mir gemeldet und am Ende waren wir nicht nur das größte Team in Nettetal, sondern hatte auch stolze 8.402km zusammen. Und es ergaben sich viele nette Gespräche zum Thema Radfahren und die Möglichkeiten, möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurück zu legen.


Lokale Partner und Unterstützer


Finlantis Saunalandschaft
Stadtwerke Nettetal
Toni Peters Druck GmbH & Co. KG