Wappen/Logo

Jena

STADTRADELN vom 23.05 - 12.06.2018

  • 0

    Gefahrene Kilometer

  • 0

    t CO2 Vermeidung

  • 59

    Teams

  • 0

    Aktive Radelnde

  • 0/46

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Jena

STADTRADELN vom 23.05 - 12.06.2018

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 1 Tagen

Die Stadt Jena nimmt vom 23. Mai bis 12. Juni 2018 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Jena wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Kontaktinformationen

Ulrike Zimmermann
Radverkehrsbeauftragte
Tel.: 03641 495328

Petra Schmidt
Tel.: 03641 495321

jena at stadtradeln.de

Stadt Jena
Verkehrsplanung/ Stadtumbau
Am Anger 26
07743 Jena

Termine

Downloads

Auswertung

503 Radelnde, davon 0 Mitglieder des Kommunalparlaments, haben sich bisher schon für das STADTRADELN in der Stadt Jena registriert.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden





STADTRADELN-Stars

RADar! in Jena

TeamkapitänInnen

Melden
Photo

Tobias Nachtrab

Team: FAW_Radler

Radfahren tut nicht nur der Umwelt gut, es nutz vor allem nach einem arbeitsreichen Tag dem aktiven Stressabbau. Egal ob Sonnenschein, Regen oder Schnee - radeln geht immer - nur nicht jede Kleidung.

Melden
Photo

Barbara Albrethsen-Keck

Team: ADFC Jena

Radfahren macht Spaß (wenn man nicht gerade durch die Saalstraße oder Alt-Lobeda fährt), hält fit, baut Stress ab und fördert gute Laune! Und ganz nebenbei senken wir die Feinstaubbelastung in Jena!
Also ordentlich in die Pedale treten! Wir wollen dieses Jahr ganz oben auf dem Treppchen der "Vereine" stehen!

Melden

"Ich radel mehr als letztes Jahr!"

Melden

Unsere Schule, das Carl-Zeiss-Gymnasium, liegt im Norden der Stadt Jena im Stadtteil Löbstedt. Gerade in den milden Jahreszeiten nutzen viele Schülerinnen und Schüler das Fahrrad, um zur Schule zu gelangen. Gemeinsam wollen wir es schaffen, möglichst viele Kilometer zu erradeln und somit unseren Beitrag für den Klimaschutz zu leisten. Außerdem suchen wir gleichzeitig die Schülerin/den Schüler mit dem weitesten Schulweg, der mit dem Rad zurückgelegt wird und natürlich die Klassenstufe mit den meisten Kilometern.

Passend zum Schulprofil mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Schwerpunkt soll ein Zitat von Albert Einstein unsere Aktion begleiten:

„Mir ist es eingefallen, während ich Fahrrad fuhr.“ (Einstein über die Relativitätstheorie)

T. Fleischhauer für das Team Carl-Zeiss-Gymnasium

Melden

Unser Otto-Schott-Gymnasium liegt sehr gut angebunden an die guten Fahrradwege unserer Stadt und verfügt über den wohl vollsten Fahrradkeller Jenas. Gemeinsam mit Schülern, Eltern, Großeltern, Lehrern und anderen Verbundenen wollen wir ab dem 23.5.2018 das Jenaer Stadtradeln unterstützen und damit den CO2 - Ausstoß minimieren.

Viel Spaß beim Jenaer Stadtradeln wünscht das Team des Otto-Schott-Gymnasiums Jena.

P.S. Radfahren soll auch vor Stau und Blitzern schützen und die Gesunheit fördern.

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer