Weßling im Landkreis Starnberg

Kontaktinformationen

Gerhard Sailer, Horst-Günter Heuck, Rupert Schmidt

Tel. (08153) 2672
wessling at stadtradeln-sta.de

Gerhard Sailer
Dorfstraße 34
82234 Weßling

Weßling im Landkreis Starnberg nahm vom 29. Juni bis 19. Juli 2014 am STADTRADELN teil.

Alle, die in Weßling im Landkreis Starnberg wohnen, arbeiten oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Hier geht's zur Registrierung von Teams und RadlerInnen!



Auswertung


449 RadlerInnen legten insgesamt 73.564 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 10.593,3 kg CO2 (Berechnung basiert auf 144g CO2 / Personen-Kilometer).

Dies entspricht der 1,84-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmer und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team



Sonderkategorien

Bürgerengagement/Ortsteile: Teamergebnisse

Bürgerengagement/Ortsteile: Fahrradaktivstes Team

Kindergärten/Kitas: Teamergebnisse

Kindergärten/Kitas: Fahrradaktivstes Team

Schulen: Teamergebnisse

Schulen: Fahrradaktivstes Team

Unternehmen/Betriebe: Teamergebnisse

Unternehmen/Betriebe: Fahrradaktivstes Team

Vereine: Teamergebnisse

Vereine: Fahrradaktivstes Team



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 449 aktiven TeilnehmerInnen in 24 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
19.817 km19.854 km33.893 km73.564 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
2.853,7 kg CO22.859,0 kg CO24.880,6 kg CO210.593,3 kg CO2


Information

Termine und Hinweise

So 29. 06. 14:00 Anradeln
Beschauliche Sternfahrt durch die Weßlinger Ortsteile, schwerpunktmäßig streifen wir dabei die Bauernhöfe, die ihre Produkte auch selbst vermarkten. Start am Rathaus - Oberpfaffenhofen - Hochstadt - Weßling - Grünsink - Weßling - Mischenried - Weßling - Weichselbaum - Rathaus. Fahrt über Feld- und Radwege bzw. Ortsstraßen, Länge ca. 22 km, Dauer ca. 2 Stunden.

Di 01.07. 20:00 Radlerstammtisch im Gasthof Schuster
Weitere Infos: www.mobilitaetswende-wessling.de

Do 03.07. 16:00 4-Seen-Feierabendtour
Feierabendtour nach Herrsching (Wörthsee, Ammersee, Pilsensee, Weßlinger See). Dies ist eine verkürzte Version der 5-Seen-Badetour (siehe unten). Mit Rückfahrt per S-Bahn ist diese Tour auch für diejenigen geeignet, die von München zum DLR radeln. Start 16:00 Uhr ab DLR (Pforte), 16:15 Uhr ab Weßling Bahnhof, nicht für Rennradler, ca. 30 km ab DLR. Führung: Friedrich Lange, Kontakttelefon während der Tour 0171-8405621.
Diese Tour wird je nach Wetter und Nachfrage ggf. mehrfach wiederholt, ggf. mit Pausen an unterschiedlichen Orten. Bitte meldet euch unter friedrich.lange at vcd-bayern.de wenn ihr Interesse habt.
Weitere Infos: vcd-sta.de/index.php/stadtradeln/64-stadtradeln-dlr.html

Sa 05. 07. 14:00 Willkommenstour für Neubürger
Alle neuen und auch die nicht mehr ganz so neuen Weßlingerinnen und Weßlinger sind herzlich eingeladen. Wir erkunden Einkaufsmöglichkeiten, öffentliche Gebäude, Schleichwege und Lieblingsplätze in und um Weßling. Start ist am Bahnhof in Weßling. Anmeldung ist nicht erforderlich, aber möglich unter Telefon 08153/2672 oder wessling at stadtradeln-sta.de. Gerne können Wünsche geäußert werden, die nach Möglichkeit berücksichtigt werden. Führung: Gerhard Sailer, Mobilitätswende Weßling und STAdtradel-Koordinator.
Weitere Infos: www.mobilitaetswende-wessling.de/projekte/willkommensradltouren/

So 06.07. 12:00 5-See-Badetour
Badetour (Wörthsee, Ammersee, Pilsensee, Weßlinger See, Germeringer See). Start 11:10 Uhr ab Bahnhof Germering (gleich nach Ankunft der S-Bahn aus München) oder 12:00 Uhr ab Bahnhof Weßling, nicht für Rennradler, ca. 55 km ab/bis Germering, ca. 25 km ab/bis Weßling (ohne Germeringer See). Je nach Wetter und Interessen der Mitradler(innen) besteht an allen Seen Bademöglichkeit oder auch nur ein Biergartenbesuch oder sogar nur eine kurze Pause. Wer will, kann die Tour vorzeitig abbrechen (bitte nur nach Rücksprache, sonst warten wir). Führung: Friedrich Lange, Kontakttelefon während der Tour 0171-8405621.
Weitere Infos: vcd-sta.de/index.php/stadtradeln/64-stadtradeln-dlr.html

Do 10.07. Feierabendtour
Feierabendtour vom DLR nach Alling zur Tortenfee und/oder zum Schusterhäusl. Weiterfahrt nach Vereinbarung, z. B. zum S-Bahnhof Germering. Dann erfolgt die Rückfahrt zum DLR am nächsten Morgen um 8:15 Uhr, Ankunft DLR kurz vor 9:00 Uhr. Eine ideale Variante für S-Bahn-Pendler aus München. (ca. 13+9 km). Führung: Friedrich Lange, Kontakttelefon während der Tour 0171-8405621.
Diese Tour findet nur statt, wenn sich unter friedrich.lange at vcd-bayern.de Interessenten anmelden. Dabei wird auch die Uhrzeit ausgemacht.
Weitere Infos: vcd-sta.de/index.php/stadtradeln/64-stadtradeln-dlr.html

Fr 11.07. 12:00 Seniorenradlrunde
Gemütliches „Kaffeeradeln“ auch für weniger Geübte. Auf verschlungenen Pfaden zum Angerhof am Germansberg, erholsame Kaffeepause bei hausgemachten Kuchen. Start am Bahnhof Weßling, Rückfahrt auf schattigen Wegen vorbei am Wildmoos. Länge ca. 22 km, Dauer ca. 3-4 Stunden. Gemeinsam veranstaltet von der NBH, der SoKo-Weßling und dem BN, Führung: Dr. Gerhild Schenck-Heuck.

Sa 12.07. 10:00 Familienradltour
Tour um den Wörthsee mit Badegelegenheit. Abfahrt 10:00 Uhr am Bahnhof Weßling, Rückkehr ca. 16:00 Uhr. Führung: Dr. Gerhild Schenck-Heuck

So 13.07. 12:00 5-See-Badetour
Badetour (Wörthsee, Ammersee, Pilsensee, Weßlinger See, Germeringer See). Start 11:10 Uhr ab Bahnhof Germering (gleich nach Ankunft der S-Bahn aus München) oder 12:00 Uhr ab Bahnhof Weßling, nicht für Rennradler, ca. 55 km ab/bis Germering, ca. 25 km ab/bis Weßling (ohne Germeringer See). Je nach Wetter und Interessen der Mitradler(innen) besteht an allen Seen Bademöglichkeit oder auch nur ein Biergartenbesuch oder sogar nur eine kurze Pause. Wer will, kann die Tour vorzeitig abbrechen (bitte nur nach Rücksprache, sonst warten wir). Führung: Friedrich Lange, Kontakttelefon während der Tour 0171-8405621.
Weitere Infos: vcd-sta.de/index.php/stadtradeln/64-stadtradeln-dlr.html

Sa 19.07. Sternfahrt zum Papierbootrennen in Starnberg
Abfahrt um 11:00 am Bahnhof und um 11:30 am Hort in Hochstadt
Weitere Infos: www.papierbootrennen.de

Alle STAdtradeltermine im Landkreis finden Sie unter www.stadtradeln-sta.de/doku.php/termine

Den aktuellen Stand der Ergebnisse der Landkreiskommunen finden Sie weiter oben unter "Teilnehmer und Ergebnisse".


Grußwort

BildLiebe Stadtradlerinnen,
liebe Stadtradler,


am 29. Juni fällt erneut der Startschuss. Somit bitte ich alle drei Wochen lang kräftig in die Pedale treten. Verteidigt werden soll der Titel „Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometer pro Einwohner/in“.

448 Weßlinger nahmen letztes Jahr an der Aktion teil. Freuen würde ich mich, wenn es heuer noch mehr Radfahrer werden. Auch dieses Jahr beginnt die Radaktion vor dem Rathaus Weßling. Jedoch leider ohne mich, da ich einer anderen Verpflichtung nachgehen muss.

Ob kurze oder lange Strecken, es ist völlig egal, radeln Sie mit, damit Weßling vorne bleibt - jeder Kilometer zählt! Und denken Sie daran, dass jede Strecke die geradelt wird dem Klima und Ihrer Gesundheit zu Gute kommt.

Als wir vor drei Jahren zum ersten Mal teilgenommen haben, hat keiner so richtig geglaubt, dass Weßling derart erfolgreich sein wird. Mittlerweile hat sich Stadtradeln Dank der SoKo und Mobilitätswende Weßling zu einem festen Bestandteil im Sportgeschehen der Gemeinde etabliert.

Es ist schön, dass „Radeln“ sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Genießen Sie die ausgelassene Stimmung bei gemeinschaftlichen Radausflügen. Hinzu kommt, wer Radsport betreibt fördert nicht nur seine körperliche Ausdauer und Kraft sondern stärkt den gesamten Organismus, insbesondere das Herz-Kreislaufsystem. Rundum es ist eine praktische Möglichkeit für Groß und Klein fit zu bleiben und gleichzeitig etwas für die Umwelt zu tun.

Mein Dank gilt auch allen aktiven Helferinnen und Helfern, die das Projekt mittragen und sich für den reibungslosen Ablauf einsetzen.

Viel Erfolg und viel Vergnügen wünsche ich allen Teilnehmern. Unterstützen Sie uns bei der Titelverteidigung.

Ihr
Michael Muther
Erster Bürgermeister


Teamkapitäne in Weßling im Landkreis Starnberg


Gabriele Kleemann

Team: TriaGneten

Gesamtkilometer 2117

Dr. Gerhild Schenck-Heuck

Team: Bund Naturschutz Weßling

Stadtradeln - unglaublich, was diese kleine, geniale Idee schon bewirkt hat. Aus der Freizeit- und Sportnische breitet sich das Fahrradfahren in unserem Alltag aus und ist bis in die Politik vorgedrungen. Der Landkreis Starnberg und seine Gemeinden bemühen sich inzwischen um den Aufbau eines alltagstauglichen Radwegenetzes. Den Anstoß dazu gaben die begeisterten Radler, die in den letzten Jahren beim geselligen Wettkampf des Stadtradelns gezeigt haben, wie aktiv das Fahrrad im Alltag eingesetzt werden kann.
Wir wollen den „wahren Luxus“ genießen und mit Vergnügen gleichzeitig für eine intaktere Umwelt mit weniger Lärm und weniger Gestank, für Weßling und seine Radwege und für unsere Gesundheit in die Pedale treten.
Jeder von Euch wird gebraucht,
nur gemeinsam sind wir stark in der Politik!

PhotoGerhard Hippmann

Team: Kinderhaus Regenbogen

Schluss mit lustig: Die positiven Seiten des Radelns sind längst bekannt. Wer trotzdem das Auto nimmt
- leistet einen unnötigen Beitrag zur Klimakatastrophe,
- belästigt, schädigt und tötet möglicherweise seine Mitmenschen,
- verschwendet seine Fahrzeit mit körperlicher Inaktivität,
- lebt seinen Kindern nichtnachhaltige Mobilität vor,
- besetzt den öffentlichen Raum mit Kfz-Verkehr und dessen Infrastruktur,
- verhindert selbstbestimmte Mobilität für jung und alt,
- unterstützt die unsere Demokratie beschädigende, massive Lobbyarbeit der Automobil- und Energiekonzerne und
- nimmt Naturkatastrophen, Kriege und Neokolonialismus für die Förderung von Erdöl und anderen begrenzten Resourcen in Kauf.
Aus diesen Gründen habe ich das Auto seit Jahren aus meinem Alltag verbannt und fahre gut damit.

PhotoFriedrich Lange

Team: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Am Freizeitverkehr hat das Fahrrad bei uns bereits einen maßgeblichen Anteil. Aber auch für den Alltag ist das Fahrrad in vielen Fällen geeignet, z. B. für den Weg zur Arbeit. Gerade rund um das DLR sind die Bedingungen gut. Mit der Aktion wollen wir die Verantwortlichen im DLR, in Weßling und in Starnberg anregen, ihre Maßnahmen zur Förderung des Radverkehrs zu verstärken.

Dieses Jahr wollen wir die Marke von 100 Teilnehmern mit unserem Team überschreiten und in der landkreisweiten Wertung der Firmenteams wieder aufs Treppchen steigen. Ich freue mich daher auch über diejenigen, die das Rad nicht regelmäßig benutzen. Jeder Kilometer zählt!

PhotoAstrid Kahle

Team: Die radelnden Superhelden

Echte Superhelden kommen heute auf dem Fahrrad! So wie wir, die SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern der Grundschule Weßling. Gemeinsam sammeln wir klimafreundliche Radlkilometer. Ob auf dem Weg zur Schule oder zur Arbeit, zum See oder zum Einkaufen - mit dem Fahrrad macht es einfach mehr Spaß! Macht mit und registriert Euch für unser Team - Superheldenstatus inklusive!