Bad Oldesloe

Kontaktinformationen

Agnes Heesch

Tel. (04531) 504-520
Fax (04531) 504-900
agnes.heesch at badoldesloe.de

Stadt Bad Oldesloe
Markt 5
23843 Bad Oldesloe

Bad Oldesloe nahm vom 24. Mai bis 13. Juni 2014 am STADTRADELN teil.

Alle, die in Bad Oldesloe wohnen, arbeiten oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Hier geht's zur Registrierung von Teams und RadlerInnen!



Auswertung


364 RadlerInnen legten insgesamt 78.436 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 11.294,7 kg CO2 (Berechnung basiert auf 144g CO2 / Personen-Kilometer).

Dies entspricht der 1,96-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmer und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team



Sonderkategorien

Kindergärten/Kitas: Teamergebnisse

Kindergärten/Kitas: Fahrradaktivstes Team

Unternehmen/Betriebe: Teamergebnisse

Unternehmen/Betriebe: Fahrradaktivstes Team



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 364 aktiven TeilnehmerInnen in 23 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
18.365 km21.012 km39.059 km78.436 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
2.644,5 kg CO23.025,7 kg CO25.624,5 kg CO211.294,7 kg CO2


Information

STADTRADELN - RADELN FÜR EIN GUTES KLIMA IN BAD OLDESLOE VOM 24. MAI - 13. JUNI 2014

Deutschlandweit radeln Kommunen beim Stadtradeln um die Wette. Innerhalb der Kommunen radeln die Teams im Wettstreit untereinander. Ziel der Kampagne ist es, die Nutzung des Fahrrades im Alltag zu fördern.

Erstmalig radeln in diesem Jahr die Kommunen Ahrensburg, Bad Oldesloe und Bargteheide als Kooperation im gleichen Zeitraum unter dem Motto "3 Kommunen - 300.000 Kilometer"

Seien Sie auch 2014 dabei und helfen Sie Bad Oldesloe zu einer der fahrradaktivsten Kommunen Deutschlands zu machen und damit zu einer klima- und umweltfreundlichen Stadt. Nur gemeinsam können wir etwas bewegen!


Termine und Hinweise

Fahrradcodierung und Informationen zum Stadtradeln bei 2-Rad Küper, Bahnhofstraße 3, 23843 Bad Oldesloe im Zeitraum vom 12.05.2014 bis 23.05.2013 (Mo-Fr) jeweils 10.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr

Sternradtour der drei beteiligten Kommunen in das Dorfmuseum Hoisdorf mit dem ADFC Stormarn
Samstag, 24.05.2014
Start 11.00 Uhr Bahnhofsvorplatz
Ziel: 13.00 Uhr Dorfmuseum Hoisdorf: Hier erwartet uns eine ca. 1,5 stündige, humorvolle Führung durchs Museum

Tourbeschreibung

Nach dem wir Bad Oldesloe durch den Kurpark verlassen haben schwenken wir auf den ehemaligen Bahndamm nach Trittau ein und folgen diesem bis nach Mollhagen. Weiter über Sprenge geht es dann auf Nebenwegen zum Dorfmuseum Hoisdorf. Zurück geht es nach einer ausgedehnten Pause bis nach Bad Oldesloe (Rückkehr ca. 18:00 Uhr). Die Länge der Fahrradtour beträgt ca. 42 km. Für ein Picknick zwischendurch werden wir auf dieser gemütlichen Radtour ebenfalls Zeit finden.

Die Teilnahme an der Tour erfolgt auf eigene Gefahr. Für den technisch einwandfreien Zustand des Fahrrads entsprechend der StVZO und die Einhaltung der Verkehrsregeln ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.
Das Mitführen von Regenkleidung und Pannenwerkzeug wird empfohlen.

Für weitere Informationen zur Eröffnungstour stehen Ihnen der Radtourenleiter Reiner Hinsch unter 04531/83515 und Frau Heesch von der Stadt Bad Oldesloe 04531 504-520 gerne zur Verfügung.


Radtour zum Stadtfest nach Ahrensburg
Freitag, 06.06.2014
Start 15.30 Uhr Bahnhofsvorplatz
Ziel: Eröffnung des Stadtfestes in Ahrensburg um 18.00 Uhr

Abschlussveranstaltung Stadtradeln 2014
Freitag, 13.06.2014 um 17.30 Uhr auf dem Marktplatz in Bad Oldesloe
Treffpunkt für unsere Radler sowie Gäste aus Ahrensburg und Bargteheide vor der Marktbühne auf dem Marktplatz in Bad Oldesloe. Feiern Sie mit uns im Anschluss um 18.00 Uhr die Eröffnung des Stadtfestes in Bad Oldesloe.


Grußwort

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Schülerinnen und Schüler,

auch in diesem Jahr, in der Zeit vom 24. Mai bis 13. Juni 2014, beteiligt sich unsere Beste Trave Stadt gerne wieder an der bundesweiten Aktion „STADTRADELN “ vom Klima-Bündnis e.V.

Doch was bringt uns Stadtradeln außer strammen Waden und drei Wochen lang Kilometer zu zählen?

Wir sehen die Aktion „STADTRADELN – Radeln für ein gutes Klima“ als einen richtigen und wichtigen Weg an. Ziel der Aktion ist es, das Umweltbewusstsein zu wecken, den Radverkehr voranzubringen und viele Bürgerinnen und Bürger von den Vorteilen des Radfahrens im Alltag zu überzeugen.

Darüber hinaus hat regelmäßiges Rad fahren gesundheitliche Vorteile. Unter anderem kann es das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduzieren und zu einer positiven körperlichen und seelischen Entwicklung von Kindern und Erwachsenen beitragen. Es lohnt sich, zur Steigerung der Lebensqualität, in die Pedale zu treten.

Im vergangenen Jahr hat die Stadt Bad Oldesloe, gemeinsam mit ihren Radlern, insgesamt 36.798 Kilometer auf dem Fahrrad zurückgelegt. Dafür sind 333 aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 19 Teams fleißig gewesen. Dieses Ergebnis gilt es 2014 zu toppen. Schwingen Sie sich aufs Rad und strampeln Sie mit fürs Klima- und fürs Punktekonto!

Mit der Aktion Stadtradeln setzen wir ein Zeichen für eine klima- und umweltfreundliche Stadt. Nur ge-meinsam können wir etwas bewegen!

Mit sportlichen Grüßen

Rainer Fehrmann Tassilo von Bary
Bürgerworthalter Bürgermeister


Stadt Bad Oldesloe, im Mai 2014


Teamkapitäne in Bad Oldesloe


PhotoAgnes Heesch

Team: - Offenes Team -

Aus Spaß an der Freude. Unsere letzte Feierabendtour.

PhotoJan-David Michelau

Team: Kreisverwaltung Stormarn

Gemeinsam und fit für Stormarn.

Das ist das Motto, unter dem wir als Team der Kreisverwaltung Stormarn auch in diesem Jahr wieder am Stadtradeln teilnehmen möchten. Wir sind ein super Team, höchstmotiviert und dürfen uns in diesem Jahr über eine besonders rege Teilnahme freuen.

Durch das Stadtradeln kann man prima das Gesundheitliche mit dem Klimaschutz verbinden und Spaß hat man obendrein auch noch.

Also auf die Räder, fertig, los!

PhotoPeter Sommer

Team: ADFC-OD

Ich nehme an der Aktion Stadtradeln teil, weil jede eingesparte Tonne CO2 es wert ist.

Die Förderung des Radverkehrs in Bad Oldesloe, dem Kreis Stormarn und im Bundesgebiet ist wichtig, da die Potentiale des Radfahrens zur Entspannung beitragen und ganz nebenbei die Gesundheit fördert. Darüber hinaus muß auf allen Ebenen für den Radverkehr erheblich mehr getan werden, um die vielen positiven Aspekte, die das Radfahren bietet, flächendeckend zu nutzen und für alle gewinnbringend einsetzen zu können.

PhotoHartmut Jokisch

Team: o^o Wir treten für ein gutes Klima o^o

Hier können sich alle beteiligen, die für grenzenlosen Klimaschutz und Erneuerbare Energien sind.
Wer keine Lust auf persönliche Eingaben im Internet hat, kann mir auch eine Mail schicken mit Angabe seiner geradelten Kilometer, dann trage ich das hier mit ein.

hartmut.jokisch@t-online.de