Bad Oldesloe

Kontaktinformationen

Dominic Demme
Klimaschutzmanager

Tel.: 04531-504 562
bad-oldesloe at stadtradeln.de

Stadt Bad Oldesloe
Klimaschutzmanagement
Markt 5
23843 Bad Oldesloe

Bad Oldesloe nahm vom 09. Mai bis 29. Mai 2015 am STADTRADELN teil.

Alle, die in Bad Oldesloe wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.




Auswertung


495 RadlerInnen, davon 4 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 77.514 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 11.162 kg CO2 (Berechnung basiert auf 144 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 1,93-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmer und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse

Ämter/Verwaltung: Fahrradaktivstes Team

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulklassen: Teamergebnisse

Schulklassen: Fahrradaktivstes Team

Schulklassen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Unternehmen/Betriebe: Teamergebnisse

Unternehmen/Betriebe: Fahrradaktivstes Team

Unternehmen/Betriebe: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 495 aktiven TeilnehmerInnen in 22 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
22.745 km19.006 km35.763 km77.514 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
3.275,3 kg CO22.736,8 kg CO25.149,9 kg CO211.161,9 kg CO2


Information

Preisverleihung am 7. Juli im Bürgerhaus, mit tollen Sachpreisen rund um Sport und Fahrrad.
Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen folgen über die Rundbriefe!


Termine und Hinweise

Auftaktradtour am 09.05.2015 mit Tombola:

•Dieses Jahr beginnt das Stadtradeln am 09.05.2015 mit einer großen Sternradtour aller beteiligten Kommunen zur historischen Wassermühle in Trittau, es erwartet Sie dort eine Tombola und ein Picknick mit Verpflegung und Getränken.
•Bad Oldesloe startet um 10.30 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz, der gemeinsame Treffpunkt in Trittau wird gegen 13.00 Uhr erreicht. Die Strecke beträgt ca. 25 Kilometer. Eine weitere Tour bietet der ADFC um 14.00 Uhr an. Eingeladen sind alle, die eine etwas kürzere Tour bevorzugen sowie unsere Neubürgerinnen und Neubürger. Start ist ebenfalls am Bahnhofsvorplatz.


Grußwort

Los geht's!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
Schülerinnen und Schüler,

zum 5. Mal wird unsere Beste Trave Stadt am bundesweiten Wettbewerb
„Stadtradeln“ des Klima-Bündnis teilnehmen. In der Zeit
vom 9. Mai bis zum 29. Mai 2015 heißt es dann wieder in die Pedale
treten und fleißig Kilometer sammeln. Ob auf dem Weg zur Arbeit,
zur Schule, in den Kindergarten, zum Bahnhof, um mit dem Zug die
Weiterfahrt anzutreten oder zum Einkaufen, jeder Kilometer zählt!
Ziel dieser Aktion ist es, Radverkehr zu fördern, viele Bürgerinnen und
Bürger für die Vorteile des Radfahrens im Alltag zu überzeugen, im
Team die vorgenommenen Ziele mit Spaß zu erreichen und das Klima
zu schützen.

Welche Vorteile bietet die Fahrt mit dem Fahrrad?
Neben einem guten Klima durch die CO2-Vermeidung gibt es viele weitere
Effekte. Mit dem Fahrrad ist man schnell, leise und flexibel unterwegs,
gleichzeitig treibt man Sport und ist ständig an der frischen Luft.
Das Stadtradeln bietet die Gelegenheit, auch mal das Auto stehen
zu lassen – eventuell auch für einen längeren Zeitraum, um etwas für
den Klimaschutz zu tun. Wir möchten auch alle Radfahrer aufrufen,
die bereits täglich mit dem Rad unterwegs sind, sich an der Aktion zu
beteiligen, denn auch Ihre Radfahrkilometer sind ein Zeichen für die
CO2-Einsparungen innerhalb des Stadtgebietes.
Gemeinsam wollen wir die Teilnehmerzahl des vergangenen Jahres
von 364 Radlerinnen und Radlern steigern. In neuen, aber auch in den
Teams aus dem letzten Jahr können Sie sich zusammenfinden und die
erradelte Strecke von 78.436 Kilometern übertreffen.
Wir wünschen allen teilnehmenden Teams die besten Ergebnisse und
hoffen auf eine rege Teilnahme!

Mit sportlichen Grüßen
Rainer Fehrmann Tassilo von Bary


Teamkapitäne in Bad Oldesloe


PhotoLaura Jansen

Team: Tagesstätte Bad Oldesloe

Wir haben ein Fahrradprojekt für dieses Jahr geplant, das verschiedene Touren mit verschiedenen Schwerpunkten und Herausforderungen beinhaltet.
Als wir von dem STADTRADELN gehört haben, dachten wir: Prima! Das kann man doch wunderbar kombinieren!
Das Fahrradfahren ermöglicht nicht nur Spaß an der Bewegung und Freude an der Natur, sondern auch eine Steigerung der eigenen körperlichen und psychischen Fitness. Dabei auch das Klima zu unterstützen und das Fahrrad als Verkehrsmittel hervorzuheben ist natürlich ein weiterer Gewinn.
Tolles, unterstützenswertes Projekt, dass auch noch Spaß macht!

PhotoIsa Reher

Team: Kreisverwaltung Stomarn

Wir radeln für für einen lebens- und liebenswerten Kreis Stormarn

... in der immer fahrradfreundlicheren Metropolregion Hamburg

... und stärken Gesundheit und Klimaschutz - nicht nur in diesen 3 Wochen :)

Ich wünsche allen Radlerinnen und Radlern Rückenwind, reichlich Kilometer, aber vor allem viel Spaß!

Stormarn radelt voran! ... mit Bad Oldesloe, Bargteheide, Ahrensburg, Reinbek + Trittau

PhotoSven Gattinger

Team: Stormarner Werkstätten Bad Oldesloe

Wir vom Team Stormarner Werkstätten Bad Oldesloe wollen unseren Teil zu einer sauberen Umwelt beitragen. Gemeinsam an einer guten Sache arbeiten und Dinge in Bewegung bringen. Die Umwelt schonen und die Gesundheit fördern. Wir sind dabei.

PhotoPeter Sommer

Team: ADFC OD

Ich nehme an der Aktion Stadtradeln teil, weil jede eingesparte Tonne CO2 es wert ist.

Die Förderung des Radverkehrs in Bad Oldesloe, dem Kreis Stormarn und im Bundesgebiet ist wichtig, da die Potentiale des Radfahrens zur Entspannung beitragen und ganz nebenbei die Gesundheit fördert. Darüber hinaus muß auf allen Ebenen für den Radverkehr erheblich mehr getan werden, um die vielen positiven Aspekte, die das Radfahren bietet, flächendeckend zu nutzen und für alle gewinnbringend einsetzen zu können.

Mein ganz persönlicher Appell an unsere Stadtverordneten von Bad Oldesloe:
Laßt uns weiter gemeinsam für ein besonders gutes Klima Verantwortung tragen.